Was mich nicht mehr nervt

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Was mich an meinem Videoequipment immer gestört hat ist dieser mickrige 3 Zoll Monitor an der Kamera. Das Problem bei dieser Kamera ist jedoch das man keinen externen Monitor über den HDMI Ausgang anschließen kann, jedenfalls nicht für die Aufnahme. Wiedergabe geht, bei Aufnahme verschwindet das Bild und es erscheint ein Text: Aufnahme läuft. Was Panasonic sich dabei gedacht hat, ich weiß es nicht. Ist aber auf jeden Fall nicht optimal. Möglich wäre natürlich einen externen Recorder am HDMI Anschluss anzuschließen und mit dem aufzunehmen, der zeigt dann auch das Bild, kostet aber mal eben um die 800€. Hab mir gedacht das geht auch günstiger und siehe da, es geht. Da die Kamera ja über NFC verfügt, habe ich ein Tablett mit der Kamera verbunden und kann nun über die Panasonic Picture App die Kamera steuern und hab gleichzeitig einen ca 6 Zoll großen Monitor. Passt. Jetzt muss nur noch ein Lichtschutz gebastelt werden und dann ist das um 100 % besser als vordem.